Lernen Sie uns besser kennen

Bildergalerie: Impressionen unseres Alltags

 

Mein Name ist Sabine Heinz,

ich bin am 6.2.1986 in Oberhausen geboren.

Mein erlernter Beruf: Examinierte Altenpflegerin.

Im Jahre 2010 entschied ich mich für die Ausbildung zur Tagesmutter, da mir die Arbeit mit Kindern sehr viel Freude bereitet und ich selbst Mutter von zwei bezaubernden Mädchen bin. Kinder sind das schönste Geschenk welches man im Leben haben kann! Dies ist meine Grundeinstellung.

 

Ich habe im Jahre 2011 mein Wunderland eröffnet.

Die Kinderbetreuung findet in angemieteten Räumlichkeiten statt. Die Wohnung ist ca 100 Quadratmeter groß und kindgerecht eingerichtet. Ich betreue Kinder im Alter von 0-4 Jahren und bis zu fünf Kinder gleichzeitig. Die Arbeit macht mir sehr viel Spaß und mit dieser Arbeit fühle ich mich in meinem Beruf angekommen.

Da ich selbst Mutter bin, weiß ich wie wichtig es ist, sein Kind in einer guten Betreuung zu wissen, während man auf der Arbeit ist. Durch meine Ausbildung zur Altenpflegerin habe ich auch schon Erfahrungen in vielen Bereichen der Gesundheitspflege gemacht. So ist es mir möglich z.B. Kinder mit Diabetes, Monitorüberwachung oder Kinder mit Behinderungen bei mir liebevoll zu betreuen und ihre Gesundheit zu sichern.

 

Zu meinem Glück trat mein Mann im Jahre 2004 in mein Leben.

 

Mein Mann Patrick Heinz, geboren am 28.07.1981 in Duisburg, ist von Beruf Koch. Dies zeigt er auch jeden Tag, in dem er immer mit großer Freude für die Tageskinder kocht. Wir legen sehr viel Wert auf gesunde und abwechslungsreiche Ernährung, denn dies ist sehr wichtig für die Entwicklung unser aller Kinder.

Mein Mann ist ein ganz toller Vater und liebt Kinder.

So kam es auch, dass er zum Tagesvater umgeschult hat. Er machte seine Qualifikation ebenfalls in der Kindertagespflegebörse in Oberhausen im Jahre 2011 und arbeitet seit April 2012 in angemieteten Räumlichkeiten und seid November 2013 in unserer gemeinsamen wohnung. Dort haben wir ein wunderschönes ca. 28qm großes Zimmer in ein wunderschönes Spielparadies für die Kleinen erstellt. Dieses ist liebevoll und mit allem was ein Kind braucht ausgestattet.

Das Haus in dem mein Mann die Kinder betreut ist Eigentum von uns und unseren Geschwistern. Wir haben auch einen Garten, mit einem großen Sandkasten und einem Kletterturm mit Rutsche. Wir sind viel mit den Kindern an der frischen Luft. Das macht den Kindern viel Spaß, denn draußen können sich die Kinder nach Herzenslust austoben.

Hier können Sie noch mehr Bilder aus unserem Alltag sehen.